Manual de usuario Bosch PLR 30 C Laser Distance Meter

Manual de usuario para el dispositivo Bosch PLR 30 C Laser Distance Meter

Manual de usuario Bosch PLR 30 C Laser Distance Meter

Extractos de los contenidos

Resumen en la página de contenido no. 1

OBJ_DOKU-42328-003.fm Page 1 Tuesday, August 25, 2015 8:19 AMWEUWEU25.130.0 29.589 1m1 m00m35.1440.0 39.589 1m1 m00mRobert Bosch GmbHPower Tools Division70764 Leinfelden-EchterdingenGERMANYPLR 30 C | PLR 40 Cwww.bosch-pt.com1 609 92A 1F1 (2015.08) O / 228 WEUdeenfresptitnldasvnofieltrarOriginalbetriebsanleitungOriginal instructionsNotice originaleManual originalManual originalIstruzioni originaliOorspronkelijke gebruiksaanwijzingOriginal brugsanvisningBruksanvisning i originalOriginal driftsinst

Resumen en la página de contenido no. 2

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 2 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM2|Deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite6English . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Page22Français . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Page39Español . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Página56Português . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Pági

Resumen en la página de contenido no. 3

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 3 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM|3abhERRORgfe00.000 m c00.000 m c00.000 m12–––– md430.0030229.5 5.11189 mmm587691011141312Bosch Power Tools1 609 92A 1F1 | (25.8.15)

Resumen en la página de contenido no. 4

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 4 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM4|A0.500 mB0.500 m1 609 92A 1F1 | (25.8.15)Bosch Power Tools

Resumen en la página de contenido no. 5

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 5 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM|5C0.500 m0.500 m2.450 mmaxmin1.500 m0.000 m2.450 mmaxmin2.450 m0.00 0 m0.000 mmaxmin0,5m5m2,4152 607 990 031162 607 001 391Bosch Power Tools171 609 92A 1F1 | (25.8.15)

Resumen en la página de contenido no. 6

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 6 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM6 | DeutschDeutschSicherheitshinweiseSämtliche Anweisungen sind zu lesen und zu beachten, um mitdem Messwerkzeug gefahrlos und sicher zu arbeiten. Wenn dasMesswerkzeug nicht entsprechend den vorliegenden Anweisungen verwendet wird, können die integrierten Schutzvorkehrungen im Messwerkzeug beeinträchtigt werden. Machen Sie Warnschilder am Messwerkzeug niemals unkenntlich. BEWAHREN SIE DIESEANWEISUNGEN GUT AUF UND GEBEN SIE SIE BEI

Resumen en la página de contenido no. 7

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 7 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 7 Verwenden Sie die Laser-Sichtbrille nicht als Sonnenbrille oder im Straßenverkehr. Die Laser-Sichtbrille bietet keinen vollständigen UV-Schutz und vermindert die Farbwahrnehmung. Lassen Sie das Messwerkzeug von qualifiziertem Fachpersonal und nur mitOriginal-Ersatzteilen reparieren. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheitdes Messwerkzeuges erhalten bleibt. Lassen Sie Kinder das Laser-Messwerkzeug nicht un

Resumen en la página de contenido no. 8

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 8 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM8 | Deutsch1234567891011121314151617Plustaste[+]FunktionstasteBluetooth®-TasteMesstaste[ ]FarbdisplayTaste Wahl der BezugsebeneMinustaste[–]Ein-Aus-Taste[ ]BatteriefachdeckelArretierung des BatteriefachdeckelsSeriennummerEmpfangslinseAusgang LaserstrahlungLaser-WarnschildLaser-Sichtbrille*Laser-Zieltafel*Schutztasche* Abgebildetes oder beschriebenes Zubehör gehört nicht zum Standard-Lieferumfang.Anzeigenelementea Status Bluetooth

Resumen en la página de contenido no. 9

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 9 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 9Technische DatenDigitaler LaserEntfernungsmesserSachnummerMessbereichMessgenauigkeit (typisch)Kleinste AnzeigeneinheitBetriebstemperaturLagertemperaturRelative Luftfeuchte max.LaserklasseLasertypDurchmesser Laserstrahl (bei25 °C) ca.– in 10 m Entfernung– in 30 m Entfernung– in 40 m EntfernungAbschaltautomatik nach ca.– Laser– Messwerkzeug (ohne Messung)– Bluetooth® (wenn inaktiv)Gewicht entsprechend EPTAProced

Resumen en la página de contenido no. 10

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 10 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM10 | DeutschA) Bei Messung ab Hinterkante des Messwerkzeugs. Die Reichweite wird größer, je besser das Laserlicht von der Oberfläche des Zieles zurückgeworfen wird (streuend, nicht spiegelnd) und je heller derLaserpunkt gegenüber der Umgebungshelligkeit ist (Innenräume, Dämmerung). Für Entfernungenkleiner als 20 m sollte keine retroreflektierende Zieltafel verwendet werden, da sie zu Messfehlernführen kann.B) Bei Messung ab

Resumen en la página de contenido no. 11

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 11 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 11MontageBatterien einsetzen/wechselnFür den Betrieb des Messwerkzeugs wird die Verwendung von Alkali-Mangan-Batterien oder Akkus empfohlen.Mit 1,2-V-Akkus sind weniger Messungen möglich als mit 1,5-V-Batterien.Zum Öffnen des Batteriefachdeckels 9 drücken Sie die Arretierung 10 in Pfeilrichtungund nehmen den Batteriefachdeckel ab. Setzen Sie die Batterien bzw. Akkus ein.Achten Sie dabei auf die richtige Polung entsprech

Resumen en la página de contenido no. 12

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 12 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM12 | DeutschEin-/AusschaltenZum Einschalten des Messwerkzeugs drücken Sie kurz auf die Ein-Aus-Taste 1 oderauf die Messtaste 4. Beim Einschalten des Messwerkzeugs wird der Laserstrahl nochnicht eingeschaltet.Zum Ausschalten des Messwerkzeugs drücken Sie lange auf die Ein-Aus-Taste 1.Wird ca. 5 min lang keine Taste am Messwerkzeug gedrückt, dann schaltet sich dasMesswerkzeug zur Schonung der Batterie automatisch ab.MessvorgangNach

Resumen en la página de contenido no. 13

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 13 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 13Bezugsebene wählen (siehe Bilder A–B)Für die Messung können Sie unter zwei verschiedenen Bezugsebenen wählen:– der Hinterkante des Messwerkzeugs (z.B. beim Anlegen an Wände),– der Vorderkante des Messwerkzeugs (z.B. beim Messen ab einer Tischkante).Drücken Sie zum Wechsel der Bezugsebene die Taste 6, bis im Display die gewünschte Bezugsebene angezeigt wird. Nach jedem Einschalten des Messwerkzeugs ist dieHint

Resumen en la página de contenido no. 14

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 14 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM14 | DeutschVolumenmessungDrücken Sie für Volumenmessungen mehrmals die Taste 2 bis im Display 5 die Anzeige für Volumenmessungerscheint.Messen Sie anschließend Breite, Länge und Höhe nacheinander wie bei einer Längenmessung. Zwischen den drei Messungen bleibt der Laserstrahl eingeschaltet. Die zumessende Strecke blinkt in der Anzeige für Volumenmessung .Nach Abschluss der dritten Messung wird das Volumen automatisch errechne

Resumen en la página de contenido no. 15

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 15 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 15Werte addieren/subtrahierenMesswerte oder Endergebnisse können addiert oder subtrahiert werden.Werte addierenFolgendes Beispiel beschreibt die Addition von Flächen:Ermitteln Sie eine Fläche gemäß Abschnitt „Flächenmessung“, siehe Seite 13.Drücken Sie die Taste 1 [+]. Die berechnete Fläche wird in derMitte des Displays angezeigt.+4.324 m20.000 m2+5.523 m2+4.324 m2Drücken Sie die Messtaste 4, um eine weitere Fl

Resumen en la página de contenido no. 16

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 16 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM16 | DeutschAktivierung der Bluetooth®- Schnittstelle zur Datenübertragung auf ein mobilesEndgerätZur Aktivierung der Bluetooth®-Schnittstelle drücken Sie die Bluetooth®-Taste 3 desMesswerkzeugs. Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth®-Schnittstelle an ihrem mobilen Endgerät aktiviert ist.Zur Erweiterung des Funktionsumfanges des mobilen Endgeräts und zur Vereinfachung der Datenverarbeitung steht die spezielle Bosch-Applikat

Resumen en la página de contenido no. 17

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 17 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 17Arbeitshinweise Das Messwerkzeug ist mit einer Funkschnittstelle ausgestattet. Lokale Betriebseinschränkungen, z.B. in Flugzeugen oder Krankenhäusern, sind zu beachten.Allgemeine HinweiseDie Empfangslinse 12 und der Ausgang der Laserstrahlung 13 dürfen bei einer Messung nicht abgedeckt sein.Das Messwerkzeug darf während einer Messung nicht bewegt werden (mit Ausnahmeder Funktion Dauermessung). Legen Sie deshalb das

Resumen en la página de contenido no. 18

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 18 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM18 | DeutschFehler – Ursachen und AbhilfeUrsacheAbhilfeSymbol für Temperaturwarnung (Thermometer) wird im Display angezeigt,Bedienung nicht möglichMesswerkzeug ist außerhalb der Betrieb- Abwarten, bis das Messwerkzeug Bestemperatur von – 10 °C bis +40 °C.triebstemperatur erreichtBatterieanzeige abnehmendBatteriespannung lässt nach (Messung Batterien bzw. Akkus wechselnnoch möglich).Batterieanzeige leer, Messung nicht mögl

Resumen en la página de contenido no. 19

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 19 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AMDeutsch | 19UrsacheKeine Bluetooth®-VerbindungStörung der Bluetooth®-VerbindungAbhilfeSchalten Sie Bluetooth® aus und wiederein.Überprüfen Sie die Applikation auf Ihremmobilen Endgerät.Überprüfen Sie, ob Bluetooth® an IhremMesswerkzeug und mobilen Endgerät aktiviert ist.Überprüfen Sie Ihr mobiles Endgerät aufÜberlastung.Verkürzen Sie die Entfernung zwischendem Messwerkzeug und Ihrem mobilenEndgerät.Vermeiden Sie Hind

Resumen en la página de contenido no. 20

OBJ_BUCH-2312-003.book Page 20 Tuesday, August 25, 2015 8:20 AM20 | DeutschWartung und ServiceWartung und ReinigungLagern und transportieren Sie das Messwerkzeug nur in der mitgelieferten Schutztasche.Halten Sie das Messwerkzeug stets sauber.Tauchen Sie das Messwerkzeug nicht ins Wasser oder andere Flüssigkeiten.Wischen Sie Verschmutzungen mit einem feuchten, weichen Tuch ab. Verwenden Siekeine Reinigungs- oder Lösemittel.Pflegen Sie insbesondere die Empfangslinse 12 mit der gleichen Sorgfalt,

DEJA UN COMENTARIO